Tango lernen

„Tango tanzen lernen, heißt: Lernen, zur Musik, in einfacher oder komplexer Form mit einem Partner zu gehen.
Wichtige Themen sind dabei: Strukturen des Gehens zur erkennen und damit zu improvisieren, Kommunikation innerhalb des Paares, Raumgefühl und natürlich Musikalität.
Tango ist getanzte Beziehung, zum Tanzpartner und zur Gruppe der Paare, die sich den Raum zum Tanzen teilt. In Beziehung sein hilft geistig und körperlich beweglich und damit gesund zu bleiben.“

 

Tango lernen in Meppen

 

Fernab vom Einstudieren fester Schrittfolgen machen wir uns auf den Weg, die Geheimnisse des argentinischen Tangos zu entdecken.

Wir experimentieren mit Bewegungsmöglichkeiten, üben das Führen und Folgen und spielen mit der Musik.

Die Tangokurse finden donnerstags abends in der VHS-Meppen statt.

Weitere Workshops mit Gastlehrern sind geplant.